GUTE
BÜRSTEN
HABEN
BORSTEN






SCHWEIN GEHABT.
Obwohl Kunststoff bereits die Welt erobert hat, ist eine gute Haarbürste mit echten Schweineborsten unersetzbar. Neben der keratinen Beschaffenheit haben Borsten eine feine, aber unregelmäßige Struktur, die das Haar effektiv, aber schonend frisiert und dabei sanft pflegt. Der Talk, den die Haarwurzeln der Kopfhaut ständig produzieren, wird von den Borsten aufgenommen und bis in die Haarspitzen transportiert. Dadurch bleibt der von Natur aus seidige Haarglanz erhalten und trockenen oder spröden Haarspitzen wird vorgebeugt.
Für eine gute Haarbürste reicht aber allein die Verwendung reiner Borsten bei Weitem nicht aus. Effiliert müssen die Borsten zum Beispiel sein. Das bedeutet, dass sie mit leicht unregelmäßiger Länge aus dem Bürstenkörper ragen. So etwas ist aber kein Fehler der Produktion, sondern ein mit viel Geschick betriebener Aufwand, damit die Bürste das Haar zum Frisieren griffiger und besser durchdringen kann.
Und wer meint, dass eine Bürste bloß die Haare pflegt, der irrt. Sie wirkt gleichzeitig - entgegen einem Kamm - wie eine leicht anregende  Massage auf die Kopfhaut und deren darunter liegender Muskulatur.

SCHWEINEBORSTEN.
Sie kommen zum großen Teil aus China. In Europa wurden alte Landschweinrassen durch nackte Züchtungen ersetzt und die wenigen verbliebenen Tiere können den Bedarf nicht decken. Hinzu kommt, dass die ganzjährige Freilandhaltung im rauhen Klima der traditionellen chinesischen Schweinemastgebiete vorteilhaft für eine hohe Borstenqualität ist. Die vom Rücken und Nacken stammenden Kammhaare sind entsprechend robust und stark bei hoher Elastizität und Spannkraft.
Ob die Borsten hellblond oder fast schwarz sind, liegt allein an der Schweinerasse. Den Härtegrad einer Borstenbürste widerum bestimmt der Bürstenmacher durch seine Entscheidung, den stärkeren Borstenschaft oder den weicheren Spitzenbereich zu verwenden, denn Borsten sind von Natur aus an der Wurzel dicker und somit härter, als an der Spitze.

Mehr zum Thema 100 BÜRSTENSTRICHE TÄGLICH


Wichtiger Hinweis:
Die Viverethek ist keine Apotheke. Produkte werden ausschließlich zur Körperpflege und nicht als Arzneimittel angeboten. Dennoch können Wirkungen vorbeugend oder die Heilung unterstützend wirken. Beschreibungen über derartige Wirkungsweisen und Heilanpreisungen werden nach bestem Wissen, aber ohne Haftung, aus Überlieferungen der Hausmittel, Volks- und Klosterheilkunde recherchiert und nehmen eine Empfehlung Ihres Arztes keinesfalls vorweg.